MultiMediaTechnology international

Internationale Vernetzung ist für MultiMediaTechnology ein wesentlicher Qualitätsfaktor – sowohl als Qualitätssicherung des Kompetenzerwerbs von Studierenden als auch als Sicherstellung der Qualifizierung des Lehr- und Forschungspersonals.
Ziel ist es, die Studierenden adäquat auf die Herausforderungen und Ansprüche des globalisierten Arbeitsmartktes vorzubereiten. Dazu sind nicht nur ausgezeichnete Sprachkenntnisse sondern auch interkulturelle Kompetenzen von großer Bedeutung. Während des Studiums besteht die Möglichkeit das Berufspraktikum im Ausland zu absolvieren (Bachelorstudium) und/oder ein Semester an einer Partneruniversität zu studieren (Bachelor- und Masterstudium).

MultiMediaTechnology hat aktuell folgende Partnerhochschulen:

 

Europa

Übersee